Aufgaben und Ziele des bundesweiten Netzwerks der KsL zum Austausch und zur Kooperation im Bereich Lesen:
   
  Entwicklung bzw. Unterstützung einer nachhaltigen Lesekultur im Rahmen der Lehrer/innenfortbildung (Entwicklung von nachhaltigen Fortbildungskonzepten,...)
   
  Beiträge zur Sicherung und Steigerung der Unterrichtsqualität in Methodik und Didaktik des Lesens in der Grundschule unter Berücksichtigung der Übergänge
   
  Auseinandersetzung mit internationalen Forschungsergebnissen und Entwicklungen
   
  Sammlung und Austausch von Unterrichtsinnovationen etc.
   
  Mitwirkung am Aufbau regionaler Netzwerke in den Bundesländern
   
  Beiträge zur Vernetzung zwischen Ausbildung und Fortbildung der Lehrer/innen im Bereich "Lesen"
   
  Bundesweites Symposium (Planung, Koordination, Durchführung) zur Schulung von Multiplikator/inn/en für die Fortbildung in den Bundesländern