Symposium 08
“Lirum larum Löffelstiel“
Sprache als Basis für den Leselernprozess

Eine Veranstaltung der KsL (Pädagogische Hochschule Salzburg) im Auftrag des bm:ukk für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
14. - 15. April 2008, Bundesinstitut für Erwachsene in Strobl

Programm
Eröffnung
MR. Dr. Wilhelm Wolf, bm:ukk
Impulsreferate
“Neurobiologische Grundlagen des Lesens“
Prim. Dr. Johannes Fellinger und Dr. Daniel Holzinger
Institut für Sinnes- und Sprachneurologie, Barmherzige Brüder in Linz
“Literalitätserfahrung - Sprachhandeln - Sprachübung?“
Prof. Gerd Kruse, Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz
Workshops
“Sprachkompetenzen im Schuleingangsbereich beobachten und fördern“
Prof. Gerd Kruse, Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz
“Mit Sprache spielen und jonglieren“
Gerda Anger-Schmidt, Autorin
“Kieler Leseaufbau“
Elisabeth Charlotte Kefer
“Sprechen spielerisch fördern“
Bärbel Linsmeier
“Lesen lernen in einer fremden Sprache“
Werner Mayer, Sprachförderungszentrum Wien
Mag. Christina Wallner-Paschon, Dr. Birgit Suchan,
Zentrum für vergl. Bildungsforschung
“Pyschomotorik im Alltag"
Regina Bergthaler
Fotoalbum
Tagungsabschluss
MR. Dr. Brigitta Scheiber, bm:ukk
Leitung: Mag. Gabriele Breitfuß-Muhr, PH Salzburg